Gorizia Palace Hotel Gorizia 4 Sterne Hotel

  • italiano
  • English
  • Deutsch
  • slovenski


Geschehen - Best Western Gorizia Palace Hotel

Anreise Anreise
Abreise Abreise
Gäste pro Zimmer
Erwachsene Kinder Kleinkinder
12 Jahre und jünger 3 Jahre und jünger
Verfügen Sie einen Promotionscode oder ein Unternehmenskonto?
Bitte fügen Sie hier Ihren Code / Kontonummer ein
Sind Sie bereits Best Western Rewards Mitglied?
Bitte fügen Sie hier Ihre Mitgliedsnummer ein

Die wichtigsten Veranstaltungen in Gorizia

 

Internationaler Violinwettbewerb „Rodolfo-Lipizer-Preis“: Ein Wettbewerb, den Musikliebhaber nicht verpassen dürfen! Der Wettbewerb ist in drei verschiedene Phasen gegliedert, in denen die einzelnen Teilnehmer jeweils das volle Programm vorspielen müssen: Ausscheidungsrunde, Vorschlussrunde und zum Abschluss die Schlussrunde. Jede Runde findet öffentlich im Görzer „L. Bratuž“-Theater statt.

 

Gusti di Frontiera: Mit über 350 Ständen, die die besten Spezialitäten der verschiedenen kulinarischen Traditionen Europas darbieten, ist Gusti di Frontiera die größte kulinarische Veranstaltung in Nordostitalien, die seit Jahren im September stattfindet. Görz verwandelt sich in eine Welt der Gaumenfreuden im Kleinformat, wobei das Stadtzentrum je nach geografischem Gebiet in Themenstadtteile aufgeteilt wird, die Dörfer genannt werden. Außerdem gibt es ein umfassendes Programm an Vorträgen, Begegnungen und Showcooking.


Barcolana: Traditionelle internationale Segelregatta, die jedes Jahr am zweiten Sonntag im Oktober im Golf von Triest stattfindet und für ihre hohe Teilnehmerzahl bekannt ist, so dass sie inzwischen die vollste Regatta der Welt genannt wird. An diesem wunderbaren Wettkampf nehmen sowohl Profisegler als auch Laien mit Booten teil, die je nach Länge in verschiedenen Kategorien antreten. In der Stadt Triest beginnt dieses große Fest des Segelsports immer schon einige Tage vorher.

 

Jahrmarkt Von Sant’andrea: Eine bis ins Mittelalter zurückreichende Tradition – ein Markt mit über 200 Ständen und vielen Attraktionen für Groß und Klein, die den traditionellen Jahrmarkt von Sant’Andrea kennzeichnen, der jedes Jahr Ende November/Anfang Dezember stattfindet. Es ist einer der beliebtesten Jahrmärkte in ganz Friaul Julisch Venetien und eines Teils von Slowenien und der einzige, der noch vollkommen im Stadtzentrum stattfindet. Es gibt Stände, die Handwerk und Waren jeder Art feilbieten, Attraktionen und Fahrgestelle, und jedes Jahr ist das Anzünden der Weihnachtsbeleuchtung traditionell das Zeichen für den Beginn der Weihnachtszeit in der Stadt.


Silvester in Görz mit Feuerwerk: Die große Silvesterfeier auf der Piazza Vittoria mit Musik und Feuerwerk. Ein Silvester für jeden Geschmack und jedes Alter – das ist das Versprechen dieser Feier, mit der das neue Jahr begrüßt wird. Alles beginnt mit einem Aperitif, Glühwein und Panettone, es folgt die Öffnung des Gastro-Stands mit lokalen Spezialitäten wie Sauerkraut, Linsen, rohem Schinken und handgeschnittenem Kochschinken – und dazu gibt es viel Musik. Um Mitternacht steigt dann das einzigartige, wunderschöne Feuerwerk, und weiter geht es mit dem Konzert.

 
èSTORIA: Ein Festival, bei dem die Geschichte im Mittelpunkt steht und Görz zum Treffpunkt wird. Ziel dieses Geschichtsfestivals ist es, bedeutende Themen der Geschichte mit einem multidisziplinären Ansatz zu behandeln. Historiker, Journalisten, Autoren, Wissenschaftler und Vertreter der unterschiedlichsten Bereiche bringen ihren Beitrag ein und involvieren das Publikum im Rahmen von Konferenzen, Vorträgen, Gesprächen, Aufführungen, Ausstellungen und Filmvorführungen. Das Festival findet jedes Jahr Ende Mai statt.

 

Blu Notte Gorizia Festival: Blu Notte Gorizia Festival ist eine Musik- und Kulturveranstaltung, die seit mehreren Jahren im Basaglia-Park in Görz stattfindet und bei der international bekannte Jazz- und Blues-Musiker wie Pietro Tonolo, Glauco Venier und John Taylor auftreten. Sie werden einen schönen Sommerabend in Görz mit hervorragender Musik erleben!


Buschenschänke (Osmize): Haben Sie Lust auf etwas typisches? Diese Buschenschänke sind genau das Richtige für Sie, denn es sind weder Restaurants noch Landgasthöfe, sondern Orte, an denen Sie heimische Weine (Terrano, Malvasia, Vitovska) und regionale Spezialitäten (Aufschnitt, Eier und Käse) direkt in den Weinkellern der Winzer, die sie erzeugen, probieren können. Auf dem Karst gibt es viele Buschenschänke, die mit einem Laubzweig (Wegweiser) an der Straße und am Haus, in dem sich der gerade geöffnete Buschenschank befindet, gekennzeichnet sind.

Powered by Present S.p.A.

Mobile version View Desktop version